Emmenbrücke Zentrum Gersag

Willkommen beim Klimanetzwerk Emmen

Gemeinsam zur Klimaneutralität.
Ein Projekt von Emmer:innen für Emmer:innen, inspiriert vom Klimanetzwerk Buttisholz

Veranstaltungen Klimanetzwerk

Ausführliche Informationen finden sich hier: https://klimanetzwerk-emmen.ch/event/

 26.3. 2024, 19.30 Uhr, Treffen AG Biodiversität

28.3. 2024, 19.30 Uhr,  Treffen Kerngruppe Klimanetzwerk

20.4. 2024, 10 Uhr, Velotag Sonnenplatz

28.8.2024, 18.30 Uhr, SDG-Spaziergang, Treffpunkt Sonnenplatz

14.11.2024, 19:30 Uhr, Lichtverschmutzung verhindern, Aula Schule Gersag, Emmenbrücke 

Luzernmobil-Challenge

Auch das Klimanetzwerk Emmen lädt sie zur Luzernmobil-Challenge ein, die am 15. Januar lanciert ist: https://luzernmobil.ch/challenge

Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt im letzten Herbst wiederholen der Verkehrsverbund-Luzernmobil https://luzernmobil.ch/ und ihre Partner die Luzernmobil-Challenge. Das Kontingent wird verzehnfacht und es können mindestens 50 Luzerner Haushalte mitmachen! Das Klimanetzwerk Emmen ist Supporterin dieser Challenge. Deshab machen wir Werbung in Emmen und bitten sie diese Informationen auch an ihre Mitglieder, Freundinnen und Freunde weiter zu leiten.

Um was geht es: Im Tausch gegen das eigene Autonummernschild erhalten die ausgewählten Teilnehmende ein umfassendes Mobilitätspaket. Dabei stehen ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

Paket «Freude-am-Gefahrenwerden»

  • Monats-GA 2. Klasse im Wert von 440 CHF
  • E-Bike Typ 25 km/h oder Faltvelo
  • Car-Sharing Guthaben im Wert von 50 CHF
  • Cargobike Guthaben im Wert von 20 CHF
  • 2 kostenlose Co-Working Tage

Paket «Like-to-Bike»

  • E-Bike Typ 45 km/h (Fahrausweis Kat. M) oder Lastenvelo
  • öV-Guthaben von Reka Rail im Wert von 200 CHF
  • Car-Sharing Guthaben im Wert von 100 CHF
  • Cargobike Guthaben im Wert von 20 CHF
  • 2 kostenlose Co-Working Tage

Die zweite Luzernmobil-Challenge startet am 27. April und dauert 4 Wochen. Auch wir engagieren uns für einen bewussten und nachhaltigen Umgang mit der Mobilität. Deshalb unterstützen wir dieses Projekt.

Bewerben können sie sich ab sofort auf www.luzernmobil.ch/challenge #bewerben.

GV Klimanetzwerk Emmen

Einladung zur Vollversammlung Klimanetzwerk Emmen KNE
inklusive Vereinsversammlung

Donnerstag, 25.01.2023, 19:00 Uhr Pavillon, Sustenweg 3 (beim Weiher)

Alle Interessierten sind herzlich zur Vollversammlung KNE eingeladen. 

19:00     Eintreffen, Apéro
19:30     Thematischer und Statutarischer Teil der Versammlung
20:45     Gemütliches Zusammensein bei Kuchen, Kafi, Tee, Bier und Wein

Thematischer Teil

Challenge – Aktuelles von LUZERN MOBIL

Sara Troxler, Marketing Verkehrsverbund Luzern, informiert

  • Was will LUZERN MOBIL
  • Was macht LUZERN MOBIL
  • Erfahrungsbericht Luzernmobil-Challenge

 

Statutarischer Teil – Vereinsperiode 13.06.2022 bis 31.12.2023

  1. Begrüssung, Anwesenheit (Mitglieder/Gäste), Genehmigung der Traktanden
  2. Protokoll der Gründungsversammlung 13.06.2022
  3. Jahresbericht 2022/23 des Vorstandes: Petra Mauro in Vertretung des Präsidenten
  4. Jahresrechnungen 2022 (Halbes Jahr) und 2023 mit Bilanzen per 31.12.2022/31.12.2023
  5. Bericht Rechnungsprüfung
  6. Wahlen ab 2024

  7. Information zum Jahresbudget 2024 (Kompetenz beim Vorstand)
  8. Information zu den Aktivitäten 2024
  9. Varia

Anmeldung ist nicht obligatorisch, aber erwünscht bis Mo, 22.01.24 an Regi Stocker, stocker.regi@bluewin.ch 

Wildsträucher pflanzen

Am 2. Dezember konnten wir die Wildsträucher nicht pflanzen, da zu viel Schnee gefallen ist. Wir haben sie aber im Listrig „eingeschlagen“ und werden sie zu einem späteren Zeitpunkt pflanzen. 

 

 

Pflanzenkübel in der Sedelstrasse bepflanzt

Das Klimanetzwerk Emmen trägt mit kleinen Aktionen dazu bei, dass die Gemeinde Emmen grüner wird 🌱🌿🍃💚

Freiwillige des Klimanetzwerks haben fünf Pflanzenkübel, die von der Gemeinde Emmen an der Sedelstrasse als Temporeduktionsmassnahme aufgestellt wurden, mit Wildstauden bepflanzt. Da das Fassungsvermögen der Kübel klein ist, wurden pro Trog fünf bis sieben trockenheitsverträgliche, hitzeresistente mehrjährige und nicht verholzende Wildstauden gepflanzt – mit dem Ziel von möglichst k(l)einem Pflegeaufwand.
Schau doch bei Gelegenheit selber mal vorbei, wie Kartäuser-Nelke, Kriechendes Seifenkraut, Feld-Thymian, Weidenblättriges Rindsauge, Ähriger Ehrenpreis, Wegwarte, Gamander, Kriechender Hauhechel, Gemeines Leinkraut und Goldhaar-Aster gedeihen und nächsten Frühling das Futterangebot vieler Insekten ergänzen 🐞🐜🕷
Weitere Aufwertungsprojekte sind in Planung. Wer kennt oder hat Flächen, die biodiverser bepflanzt werden wollen? Das Klimanetzwerk freut sich immer über Anregungen und neue Mitglieder
 

Bilder von vergangenen Veranstaltungen

 

 

Leitfaden gegen Littering

Michelle Kohler Jiménez hat im Rahmen ihrer Ausbildung einen Leitfaden entwickelt, für ein positives gemeinsames Erlebnis, und gegen Littering.

Kurz & bündig
• Bring ein paar Leute zusammen
• Macht euch auf zum gemeinsamen Spaziergang
• Nehmt Behälter zum Einsammeln von Abfällen mit
• auflesen & entsorgen
• diskutieren & Spass haben
• Feiert euer Wirken gebührend

Im Leitfaden findet Ihr die Hintergründe und Anleitung. Meldet Euch bei uns wenn ihr etwas plant, wir veröffentlichen es in unserem Kalender. Ausserdem besteht bei Bedarf ein kleines Budget, um die Veranstaltung mitzufinanzieren. Anfragen diesbezüglich richten sich direkt an Michelle.

Aktivitäten Klimanetzwerk Emmen im 2023

10. Juni, 10 – 12 Uhr, 2. SDG Spaziergang.

11. März, 10-12 Uhr, SDG Spaziergang. Mehr Informationen hier: SDG Spaziergang in Emmen

2. Februar, 19.30 Uhr, Vortrag Grüne Spur von den Klimajournalisten Florian Wüstholz und Martin Bichsel, https://gruenespur.ch

Rückblick und Zusammenfassung der Aktivitäten des Klimanetzwerkes Emmen 2021 und 2022

In der Präsentation finden sie viele Eindrücke und Informationen unserer vergangenen Veranstaltungen, Workshops und Präsentationen. Lassen sie sich inspirieren. Das Klimanetzwerk möchte unter seinem Dach alle Gruppierungen und Einzelpersonen vereinen, welche in der Gemeinde Emmen Schritte Richtung klimaverträgliches Wohnen, Arbeiten und Leben unternehmen.

Präsentation

Mitmachen

Setzen Sie sich in Emmen bereits für den Klimaschutz ein? Lassen Sie uns und andere Emmer:innen davon wissen, und teilen Sie Ihre Initiative, Idee oder Wissen mit uns!

Sie haben eine Idee für den Klimaschutz oder kennen ein gutes Beispiel aus einer anderen Gemeinde und suchen Interessent:innen? Kommen Sie auf uns zu! Das Klimanetzwerk Emmen ist Anlaufstelle für alle Menschen, die sich in irgendeiner Form für den Klimaschutz einsetzen wollen.

Sie sind interessiert die Bewegung in eine andere Gemeinde zu tragen? Ihr Zuschrift freut uns.

Über uns

Wir vom Klimanetzwerk Emmen setzen uns für Ideen in unserer Gesellschaft ein. Wir möchten Menschen eine Plattform bieten, zusammenführen, unterstützen und inspirieren.

Wir streben für uns und unsere zukünftigen Generationen ein umweltverträgliches, sozial gerechtes und sinnerfülltes Leben, Arbeiten und Wirtschaften an.

Gemeinsam erweitern wir unseren Horizont, lernen voneinander und unterstützen uns bei unseren Vorhaben klimaneutral zu leben und zu arbeiten.

Das Klimanetzwerk-Emmen wird unterstützt von der Zukunftsgestaltung Emmen!

Klimanetzwerk-Emmen Logo small